Dieses Jahr etwas Pause!

FAQ's:

Kneisterkiste leitet sich aus Masematte, einer alten Händlersprache die in Münster benutzt wurde ab.

Kneistern bedeutet dort soviel wie „sehen, schauen, anschauen“. Eine Kneisterkiste ist frei danach ein Fernseher, Monitor oder etwas in dem es viel zu schauen gibt.

Da es hier auch viel zu kneistern gibt, haben wir uns diesen Namen gegeben.

Im Katalog sind alle Bilder in verschiedenen Größen und Materialen. Jeweils hinter dem Artikel ist vermerkt, ob er noch vorrätig ist.

Wir versuchen den Bestand aktuell zu halten. Bitte haben Sie Verständnis, wenn uns das nicht immer gelingt.

Schauen Sie also dann und wann mal rein.

Momentan treten wir etwas kürzer!

Im Moment leider nicht. Da wir den Verkauf nebenberuflich betreiben, ist für uns ein Flohmarkt im Monat zur Zeit die einzige Möglichkeit.

Sollten Sie einen Geschäft kennen, das unsere Bilder anbieten möchte, kontaktieren Sie uns sehr gern unter: kontakt@kneisterkiste.de

Für den Fall, dass Sie nicht zum Flohmarkt kommen können, schreiben Sie uns eine Mail, wir werden eine Lösung finden.

Sie haben Anregungen oder weitere Fragen?

Schreiben Sie uns:

kontakt@kneisterkiste.de